GRONINGEN - NL , 21. - 24. OKT. 2017  |  ASHTANGA SCHULE GRONINGEN

Internal landscapes.

Dieser mehrtägige Workshop bietet die Möglichkeit, eine ehrliche Verbundenheit mit dir selbst

zu entwickeln. Mit dem was dich ausmacht. Ohne Fassade. Authentisch. Liebevoll. Und jeden Tag überraschend anders.

Oft sind wir Spielball von oberflächlichen Verbindlichkeiten und bequemer Routine, neuen Handstand-Variationen und Facebook-Posts – immer beschäftigt in der äußeren und virtuellen Welt. Doch wie sieht die Landschaft unserer inneren Welt aus? Wenn es beim Yoga unbequem wird und Zweifel, Angst oder Frustration auftauchen. Was passiert an Kreuzungen des Lebens,

wo wir von Emotionen und Gedanken überfordert sind?

Zeit im Yoga erwachsen zu werden. Es gibt eine Million Gründe, nicht jeden Tag Yoga zu üben.

Das tägliche Ritual auf der Matte testet dein Commitment, dein Vertrauen und vor allem deine Bereitschaft tiefer zu gehen. Dies erfordert zwar Disziplin, es kultiviert vor allem jedoch Weichheit. Akzeptieren statt Bewerten. Hingabe anstelle von Erreichen wollen. Wie so oft im Leben hängt

die süßeste Frucht, die Chance auf Heilung und Veränderung, etwas höher.

Jeder Morgen enthält Elemente der Stille, Pranayama und Chanting mit anschließender Mysore Style Yoga Praxis. Der Workshop am Samstag (Alignment, technische Finessen, angewandte Philosophie + Yoga Sutra Chanting) bringt zusätzliche Inspiration, welche du während der Woche in den Mysore-Klassen umsetzen und verinnerlichen kannst.

 

Annettes Unterricht zeichnet sich durch eine angenehme Balance zwischen klaren verbalen Anleitungen und präzisen Hands-on-Adjustments aus. Sie motiviert und unterstutzt, inspiriert und fordert ihre Schuler – stets mit Leichtigkeit und einem Augenzwinkern. Mit mehr als 16 Jahren Unterrichts-Erfahrung und ihrer Intuition schafft sie eine warme Unterrichtsatmosphäre, in der du jederzeit gut aufgehoben bist, wenn du beim Yoga Neuland betrittst.


Vorraussetzung für die Teilnahme: etablierte Mysore Style Praxis (mindestens stehende Übungen), Sinn für Humor, ein offenes Herz und die Bereitschaft sich besser kennenzulernen.

 

Für mehr Informationen & Anmeldung kontaktiere bitte Maxi von Ashtanga Groningen.

 

BEISPIEL SCHEDULE.

Themen und Uhrzeit können je nach Yogaschule leicht variieren. Bitte checkt das genaue Programm bei der Yogaschule vor Ort.

 

Samstag Morgen Uhr Led Class

Samstag Nachmittag Sutra Chanting Workshop & Yoga Nidra

 

Sonntag Morgen Mysore Style / Sonntag Nachmittag Alignment, Technik
Montag - Mittwoch Morgen: Mysore Style

 

Alle Morgen-Stunden beeinhalten Pranayama, Meditation und Chanting und gehen anschließend in eine Led Class (Samstag) / Mysore-Style (So-Mi) über.

  

Vergangene Termine

Düsseldorf, Yogaschule Silke Hurtz / Februar 2016

Hannover, Anubhava Yoga / Februar 2015

Hamburg, Monkey MInd Yoga / Oktober 2014

Hamburg, Monkey MInd Yoga / März 2014

Hannover, Anubhava Yoga / Februar 2014